Freitag, 12. Juli 2024
Freitag, 12. Juli 2024
 » Home » Alle News

Alle News (2494 Einträge)

Präsidentschaftskandidat in Brasilien outet sich: „Ich bin schwul“

Der brasilianische Gouverneur und potenzielle Präsidentschaftskandidat Eduardo Leite hat sich in einem Fernsehinterview als schwul geoutet. Leite ist ein prominenter Kritiker

von Präsident Jair Messias Bolsonaro, dessen schwulenfeindliche Rhetorik fester Bestandteil zahlreicher Reden ist. Der administrative Leiter des Bundesstaates Rio Grande do Sul wäre der erste offen schwule Präsidentschaftskandidat im größten Land Südamerikas. „Ich habe noch nie über ein Thema gesprochen...

WEITERLESEN!

Große CSD-Demo in Berlin kann mit 20.000 Teilnehmern stattfinden

Was Corona im vergangenen Jahr noch verhinderte, ist Ende Juli wieder möglich: Die große CSD-Demonstration in Berlin ist von der Polizei genehmigt worden.

Erwartet werden bis zu 20.000 Teilnehmende. Es sollen strenge Hygieneregeln gelten. Der Christopher Street Day (CSD) soll dieses Jahr wieder als große Parade auf den Straßen Berlins stattfinden, nachdem er im vergangenen Jahr coronabedingt ausgefallen war...

Weiterlesen!

Protest gegen Ungarn: Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma gibt Orden zurück

Der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, gibt aus Protest gegen das ungarische Gesetz zur Einschränkung von Informationen über Homo- und Transsexualität

seinen ungarischen Verdienstorden zurück. Mit dem Gesetz sei "eine rote Linie überschritten worden", sagte Rose der "Rhein-Neckar-Zeitung". Er habe sich geschämt, den Orden einer Regierung zu tragen, die so mit Menschen umgehe. Das entspreche nicht seinem demokratischen...

Weiterlesen!

Regenbogen-Verbot bei Fußball-EM "ganz, ganz schlechtes Zeichen"

Das Verbot der UEFA, das Stadion in München am Mittwochabend in Regenbogenfarben anzustrahlen, empört den schwul-lesbischen FCK-Fanclub Queer Devils.

Er spricht von "unglaublicher Doppelzüngigkeit". Eigentlich sollte das Stadion in München am Mittwochabend beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn in den Regenbogenfarben strahlen - damit wollte die Stadt ein Zeichen setzen gegen die Diskriminierung von Homosexuellen in Ungarn...

Weiterlesen!

AfD-Mann hetzt gegen die Nationalmannschaft und Homosexuelle

Während ganz Deutschland am Samstagabend ausgelassen den furiosen EM-Sieg gegen Portugal feiert, verbreitet die AfD widerlichen Hass gegen die Nationalmannschaft, Kapitän Manuel Neuer (35) und Homosexuelle.

Der langjährige Fraktionschef der Partei in Rheinland-Pfalz, Uwe Junge (63), bezeichnete die regenbogenfarbene Kapitänsbinde von Neuer auf Twitter als „Schwuchtelbinde“ und beschwerte sich darüber, dass die Allianz Arena beim Spiel gegen Ungarn in Regenbogenfarben leuchten soll. „Jetzt fehlt noch der Kniefall ...

Weiterlesen!

Parlament in Budapest streicht Thema Homosexualität aus Lehrplänen

Ein neues Gesetz in Ungarn untersagt die Darstellung von Homo- und Transsexualität in Lehrplänen, Büchern und Filmen. Menschenrechtler und Aktivisten protestieren.

Das ungarische Parlament will verhindern, dass Kinder und Jugendliche im Unterricht etwas über Homo- und Transsexualität lernen. Laut einem Gesetz, das die Regierungspartei Fidesz eingebracht hatte und dem 157 der insgesamt 199 Abgeordneten zustimmten, sind in den Lehrplänen an Schulen künftig nur noch Darstellungen heterosexueller ...

Weiterlesen!

"Station 19"-Star spendet Eizellen an schwulen besten Freund

Deutlicher kann man seine Freundschaft wohl nicht beweisen! In der ABC-Serie "Station 19" wurde Danielle Savre als bisexuelle Feuerwehrfrau

Maya Bishop bekannt. Nun sorgt die Schauspielerin jedoch auch mit den Entscheidungen in ihrem Privatleben für Schlagzeilen. Weil sich ihr bester Freund Chris Ogden-Harkins und dessen Ehemann Jacob sehnlichst ein Baby gewünscht haben, bot die Darstellerin ihre Hilfe an: Danielle spendete ihre Eizellen...

Weiterlesen!

Ungarn: Orban-Partei will Rechte von Homosexuellen einschränken

Die Fidesz-Partei des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban will die Rechte und den Schutz von homosexuellen und transsexuellen Jugendlichen einschränken.

So sollen etwa an den Schulen Aufklärungsprogramme, die für einen respektvollen Umgang mit LGBT-Menschen sensibilisieren, verboten werden. Das geht aus einem Gesetzesentwurf hervor, der dem ungarischen Parlament vorliegt und am Donnerstag bekannt wurde...

Weiterlesen!

DFB und PRIDE MONTH JUNI: ZEICHEN FÜR MEHR VIELFALT

Der Juni steht ganz im Zeichen von "Pride", um sich gegen Homo- und Transfeindlichkeit und für mehr Vielfalt stark zu machen. Dem Aktionsmonat

gehen die Stonewall-Unruhen voraus, die vor 52 Jahren in New York stattfanden. Am 28. Juni 1969 wehrten sich Schwule, Lesben, Bisexuelle und trans* Personen gegen eine Razzia in einer Bar in der Christopher Street. Jedes Jahr wird an diesen Tag weltweit mit Paraden erinnert...

Weiterlesen!

Riccardo Simonetti zu schwul für China

Die chinesischen Zensoren schnitten den deutschen Entertainer und Moderator Riccardo Simonetti (28) aus dem langerwarteten „Friends“-Special.

Offenbar, weil sie ein Problem mit seiner Homosexualität und dem offenen Umgang damit haben. Doch er ist nicht der Einzige, den das chinesische Publikum nicht zu sehen bekommt. Auch Lady Gaga (35), Justin Bieber (27) und der koreanischen Boyband BTS erging es wie Simonetti...

Weiterlesen!

Knutschende Homo-Paare: Russische Staatsanwaltschaft will D&G-Werbung verbieten lassen

Weil sich in den Videos gleichgeschlechtliche Paare küssen, fordert die Staatsanwaltschaft Sankt Petersburg das Aus für eine Webekampagne der italienischen Modemarke Dolce&Gabbana.

Die Staatsanwaltschaft in Sankt Petersburg hat laut CNN am Montag bestätigt, gegen eine Werbekampagne mit dem Namen "Love is Love" der italienischen Modemarke Dolce&Gabbana vorgehen zu wollen. Grund dafür ist die Darstellung gleichgeschlechtlicher Liebe in Form von Kussszenen in einigen der dazugehörigen Videoclips...

Weiterlesen!

“PRIDE”: DOKUMENTARSERIE ÜBER DEN KAMPF UM DIE LGBTQ+ BÜRGERRECHTE IN AMERIKA

Disney+ hat den Premierentermin für Pride bekannt gegeben, eine sechsteilige Dokumentarserie, die den Kampf für LGBTQ+

Bürgerrechte in Amerika von den 1950er Jahren an, Jahrzehnt für Jahrzehnt dokumentiert. Das Star Original Pride wird ab dem 25. Juni mit allen sechs Episoden exklusiv auf Disney+ verfügbar sein. In der Serie von Emmy®-Award-Gewinner Killer Films (Mildred Pierce) und ...

Weiterlesen!

Trailer auf youtube​​​​​​​

CSU-Politiker offen für Aufweichung des Blutspendeverbots für schwule Männer

Aus der Unionsfraktion kommen Signale für eine Aufweichung des Blutspendeverbots für schwule Männer. Die bisher vorgegebene Zeit der Enthaltsamkeit vor einer Spende

von zwölf Monaten solle auf sechs bis acht Wochen verkürzt werden, sagte der CSU-Gesundheitspolitiker Pilsinger dem „Münchner Merkur“. In dieser Zeitspanne könne mit Hilfe moderner Antikörpertests festgestellt werden, ob eine HIV-Infektion bestehe oder nicht....

Weiterlesen!

MEGA-ERFOLG! DIESE SCHWULE SERIE HAUT FANS UM

In der ARD-Mediathek läuft seit Freitag die fünfteilige schwule Miniserie "ALL YOU NEED". Das ist pure "diverse" Unterhaltung, samt einigen Klischees, die letztlich in "ganz normales" Beziehungs-Chaos und in Glück mündet.

Am 16. und 17. Mai lief sie auch spät abends im ARD-Kanal ONE. Derart "versteckt" im Abendprogramm des nur wenigen bekannten Spartensenders stieß "ALL YOU NEED" bei der TV-Erstausstrahlung allerdings auf sehr wenig Interesse...

Weiterlesen!

AUS HAMBURGER DERN WIRD HAMBURGER JUNG

95 Prozent. So hoch ist der Anteil jener, die angaben, dass der Sport ein Problem mit Homo- und Transphobie hat. 81 Prozent haben das Gefühl,

dass homo- und transphobe Sprache nach wie vor im Sport präsent sind. Das sind die Erkenntnisse einer Studie in Deutschland im Rahmen des europaweiten Projekts Outsport. Wie der Fußball einen Beitrag leisten kann, um Vorurteile abzubauen...

Weiterlesen!