Dienstag, 04. Oktober 2022

Bilder CSD 2022

Dienstag, 04. Oktober 2022
Dienstag, 04. Oktober 2022
 » Home » CSD » CSD 2022 » Pride Night

Pride Night 2022

Die Pride Week 2022 war eine der längsten in der Geschichte des Hamburger CSD. Begonnen hatte die Veranstaltung mit einem Mix aus Performance, Talks, und Party. Zunächst unterhielten uns mit einer schwungvollen Tanzeinlage die Gruppe „House of Brownies“, die sich tänzerisch mit der Lebensrealität vieler queere People of Colors auseinandersetzte. Auch dieses Jahr moderierte Markus Tirok gekonnt und unterhaltsam das Programm. Im weiteren Verlauf sahen die Besucher Ella Anschein (Poetrie-Slammerin) und den schwulen Roma-Aktivisten Giovanni Davoanovic, der eine wichtige Stimme in der queeren Community ist. Weiter gab es die Aufzeichnung eine Videos, das mit der Vorsitzenden des Kiew Pride (Anmerkung: es hätte etwas kürzer sein dürfen und deutsche Untertitel fehlten). Die zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank war, wie jedes Jahr Gast. Den Ehren-Pride-Award erhielt dieses Jahr die Bewegung #OutInChurch. Als Sängerinnen konnten wir Marcella Rockefeller und LUCY genießen. Den Hamburg Pride Award 2022 konnte dieses Jahr das LESBENNETZWERK Hamburg entgegennehmen. Kurz vor Mitternacht wurde dann vom Vorstand von Hamburg Pride die PRIDE WEEK eröffnet. Anschließend fand dann die offizielle Eröffnungsparty von Pinc.Inc. statt.

Bilder CSD 2022

Bilder CSD 2022