» Home » Alle News » LSBTI international

News der Kategorie: LSBTI international (503 Einträge)

"Als Fußballer keine Option": Ex-Profi outet sich als schwul

Thomas Beattie hat das Schweigen satt! Der Engländer ist ein ehemaliger Fußballprofi, der seinen Karrieredurchbruch

bei der singapurischen Mannschaft SAF Warriors FC hatte. Nach zehn erfolgreichen Jahren als Sportler erlitt er eine schwere Kopfverletzung, die seine Fußballlaufbahn plötzlich beendete. Der 33-Jährige kämpfte zu jener Zeit...

Weiterlesen!

SENSATION IN POLEN: Die Linken wollen die Ehe für alle

Das polnische Linksbündnis Lewica und sein offen schwuler Präsidentschaftskandidat Robert Biedron teilten am Freitagmittag in den sozialen Medien mit:

„Das Gesetz zur Ehegleichheit ist ins Parlament eingebracht worden!“ Biedroń kündigte während einer Pressekonferenz vor dem Präsidentenpalast in Warschau an, dass seine Organisation „Miłość nie wyklucza“ dem Sejm zwei Gesetzentwürfe vorstellen würde. Er sagte: „Wir haben es satt, ...

Weiterlesen!

Homosexuelle im Fokus des Auswanderermuseums

In manchen Ländern werden Homosexuelle mit dem Tod bestraft. Viele wandern für die freie Liebe aus.

Einige der Schicksale beleuchtet die neue Ausstellung im Hamburger Auswandererhaus. Die Gründe von Flucht und Auswanderung können vielfältig sein. Einer davon ist Homosexualität. Das Hamburger Auswanderermuseum BallinStadt widmet sich mit der Sonderausstellung «Fluchtursache: Liebe» diesem Thema - und hat sich dafür zudem eine Ikone...

Weiterlesen!

Costa Rica: Gesetz über gleichgeschlechtliche Ehe tritt in Kraft

Im November 2018 hat die Mehrheit der Richter des Obersten Gerichtshofs von Costa Rica eine Stellungnahme des Interamerikanischen Gerichtshofs

für Menschenrechte (CIDH) mit Sitz in San José genehmigt und die Ehe gleichgeschlechtlicher Paare ab Mai 2020 erlaubt. Am Dienstag (26.) tritt das Gesetz in Kraft, schwule und lesbische Paare können heiraten...

Weiterlesen!

EU hisst Regenbogenfahne in Bagdad – Regierung empört sich

Die irakische Regierung empört sich darüber, dass die EU-Vertretung in Bagdad am Sonntag demonstrativ eine Regenbogenfahne gehisst hat.

Dies verletze die religiösen Gefühle vieler Bürger und widerspreche den Werten und sozialen Normen des weit überwiegend von Muslimen bewohnten Landes, erklärte das Außenministerium nach einer Meldung der staatlichen Nachrichtenagentur INA. Die Fahne ist ein schwul-lesbisches Symbol. Die EU-Vertretung hatte sie nach Medienberichten...

Weiterlesen!

"Es ist so unwahrscheinlich": Lesbisches Paar wird zeitgleich vom selben Spender schwanger

Ein lesbisches Pärchen aus Neuseeland sehnte sich schon seit längerer Zeit nach einem Kind. Doch die Chancen standen gering: Beide litten unter verminderter Fruchtbarkeit.

Doch dann passierte das Unfassbare. Beide wurden zeitgleich schwanger von ein und demselben Samenspender. Kat Buchanan und Taryn Cumming sind überglücklich - denn sie werden endlich Eltern: Die beiden Frauen aus Auckland in Neuseeland erwarten aber nicht nur ein Kind, sie sind gleichzeitig schwanger geworden – und das vom selben Samenspender...

Weiterlesen!

Feierte die erste lesbische Hochzeit der USA: US-Aktivistin Phyllis Leon gestorben

Die amerikanische Frauenrechtlerin Phyllis Lyon ist tot. Die Aktivistin, die sich seit den 1950er Jahren für die Rechte von Lesben und Schwulen einsetzte,

 starb am Donnerstag (Ortszeit) in ihrem Haus in San Francisco, wie der kalifornische Senator Scott Wiener mitteilte. Sie wurde 95 Jahre alt. Lyon und ihre langjährige Partnerin Del Martin waren 2004 als erste Lesben in den Vereinigten Staaten getraut worden. "Ihr Mut hat die Geschichte verändert", würdigte der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom...

Weiterlesen!

Neue Netflix-Serie "Feel Good": Eine verqueerte Liebe im Schnelldurchlauf

Mit "Feel Good" hat Netflix nun eine Serie im Portfolio, die sich vordergründig um ein lesbisches Pärchen dreht. Die Channel 4-Produktion spricht jedoch alle Liebenden an -

nicht nur das queere Publikum. Obendrauf gibt's Stand-up. Stand-up mit Serie verbinden. Das kennen wir spätestens seit "The Marvelous Mrs. Maisel", aber eigentlich schon seit "Seinfeld". Es ist ein Weg, Comedy seriell zu erzählen, während man sich immer wieder selbst die Möglichkeit gibt, auf die klassische Bühne zurückzugehen...

Weiterlesen!

Polnischer Schauspieler outet sich mit 100 Jahren als homosexuell

Der polnische Schauspieler Witold Sadowy hat Anfang des Jahres seinen 100. Geburtstag gefeiert. Nun – wenig später – hat er in einem Interview publik gemacht,

dass er schwul ist. Mit 100 Jahren hatte der polnische Schauspieler und Publizist Witold Sadowy in einem TV-Interview mit TVP gerade sein Coming-out. Das LGBTQI-Magazin "Replika" teilt dies voller Stolz in den sozialen Netzwerken...

Weiterlesen!

LGBT veranstaltet Parade “Pattaya Pride 2020”

Am 15. Februar 2020 fand in Pattaya nach der Biker Parade eineweitere, sehrfarbenprächtige Parade unter dem Thema “Pattaya Pride” statt.

Vor der Parade, die vom Royal Garden an der Beach Road abging, eröffnete Rattanachai Sutidechanai, der Berater des Bürgermeisters, das Event...

Weiterlesen!

Nachruf auf Archie Dunlop, 97

Pattaya’s bekanntester nicht-alternder Einwohner, Archie Dunlop, verstarb am 13. Februar 2020 in Sri Lanka im 98. Lebensjahr. Archie hatte sich auf der Queen Elisabeth

auf einer seiner geliebten Kreuzfahrten befunden, als er krank wurde und von Bord in ein Krankenhaus verbracht wurde, wo er nach zwei Tagen starb. Archie wurde am 21. September 1922 in Schottland geboren – und trug bei offiziellen seinen Schottenrick mit allen Auszeichnungen, die er in seiner Kriegszeit bei der Königlichen Luftwaffe erworben hatte...

Weiterlesen!

Neue Verfassung: Putin schließt gleichgeschlechtliche Ehen aus

Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich dafür ausgesprochen, in der geplanten neuen Verfassung seines Landes keine gleichgeschlechtlichen Eheschließungen zuzulassen.

 Solange er Präsident sei, dürften schwule und lesbische Paare nicht heiraten, sagte er am Donnerstag an seinem Amtssitz bei einer Sitzung der Arbeitsgruppe, die zahlreiche Verfassungsänderungen vorbereitet. Er unterstützte stattdessen den Vorschlag, in der Verfassung festzuhalten, dass die Ehe eine Verbindung von Mann und Frau sei...

Weiterlesen!

Schweiz: Das Volk dürfte auch die Homo-Ehe durchwinken

Nach dem Ja zum Anti-Diskriminierungsgesetz zeigte eine Umfrage: Auch für die Homo-Ehe gibts eine klare Mehrheit – Samenspende für lesbische Paare inklusive.

63,1 Prozent der Stimmbürger sagten am Sonntag Ja zur Ausweitung der Anti-Rassismus-Strafnorm. Die LGBTQ-Verbände jubeln – doch der Triumph ist für sie nur ein Etappensieg. Sie forderten schon kurz nach der Abstimmung, nun auch bei der «Ehe für alle» Gas zu geben. «Mit diesem klaren Resultat sind wir noch zuversichtlicher, dass es gut kommt...

Weiterlesen!

 

Erstes lesbische Prinzenpaar in Nürnberg kommt gut an

Erstmals in der Geschichte des Nürnberger Faschings gibt es ein lesbisches Prinzenpaar. Viele reagierten positiv auf Prinz Marcella I. und ihre Lieblichkeit Senna –

bis auf wenige Ausnahmen. Die Reaktionen auf das erste lesbische Prinzenpaar in der Geschichte des Nürnberger Faschings sind bislang insgesamt positiv ausgefallen. Das schilderte "Prinz" Marcella Suljkanovic nun in einem Interview mit dem Portal "nordbayern.de"...

Weiterlesen!

LGBTQ-Hass in Ungarn: Die fünf Buchstaben des Weltuntergangs

Zu schwul für die Regierung und die öffentlich-rechtlichen Medien? Mit dieser Frage überschrieb das vielgelesene ungarische Nachrichtenportal "Index" einen Artikel,

 in dem es darum ging, warum Ungarn im kommenden Jahr nicht mehr am Eurovision Song Contest teilnimmt. "Index", bekannt für gute Vernetzung und verlässliche journalistische Arbeit, zitierte mehrere anonyme Quellen aus dem Umfeld der Regierung und der regierungsnahen Medienholding MTVA...

Weiterlesen!