Freitag, 12. Juli 2024
Freitag, 12. Juli 2024
 » Home » Alle News

Alle News (2494 Einträge)

Das schwule Paar in Clintons Wahlkampfvideo

Hillary Clinton geht mit einem Video in den US-Wahlkampf, das die Mittelschicht in ihrer ganzen Vielfalt zeigen soll

- und macht damit einem homosexuellen Paar eine freudige Überraschung. Die Präsidentschaftsbewerbung von Hillary Clinton wurde zwar allgemein erwartet, doch für das schwule Paar Jared Milrad und Nate Johnson...

Weiter im Text

Wie ein schwuler Muslim Homophobie stoppen will

Nasser El-Ahmad ist Muslim – und schwul. Sein eigener Vater entführte ihn, um ihn im Libanon zu einer Heirat zu zwingen. Jetzt will Nasser ein Zeichen für Toleranz setzen

und demonstriert in Berlin. Seine Geschichte ist ebenso bekannt wie schockierend: Im Jahr 2012 wurde der damals 15-jährige Nasser El-Ahmad entführt. Der Grund: Er ist schwul. Die Entführer: Sein eigener Vater und sein Onkel...

Weiter im Text

Kirchenaustritt nach 84 Jahren: Oma Marie kämpft für ihre schwulen Enkel

Ein Pastor wettert öffentlich gegen Homosexuelle. Das darf nicht wahr sein, denkt sich Oma Marie,

zwei ihrer Enkel sind schwul. Sie tritt aus der Kirche aus, ihr Begründungsschreiben sorgt für Aufsehen. Hier erklärt ein Enkel, wie es dazu kam...

Weiter im Text

Homosexueller Lehrer: Schüler streiken für Toleranz

Weil er schwul ist, hat eine katholische Schule in Iowa einen Lehrer abgelehnt. Für die Schüler ist das ein Skandal.

Sie protestieren gegen die Entscheidung. Eigentlich sollte es kein Problem für Tyler McCubbin sein, einen Vollzeitjob zu bekommen: Seit dem vergangenen Herbst ist er Vertretungslehrer an der Dowling Catholic High School...

Weiter im Text

Vatikan will keinen schwulen Botschafter im Land

Der Heilige Stuhl akzeptiert einen französischen Diplomaten nicht als Botschafter - offenbar wegen dessen sexueller Orientierung.

Er wäre nicht der erste, der an der homophoben Lobby scheitert. Mit den Worten "Wenn jemand homosexuell ist und Gott sucht und guten Willens ist, wer bin ich, ihn zu verurteilen?" hatte Papst Franziskus ...

Weiter im Text

Kommentar von Volker Beck (MdB)

Weil er schwul ist: Kirche verweigert CDU-Politiker den Segen

Die Katholische Kirche hat dem CDU-Politiker Stefan Kaufmann und seinem Lebensgefährten Rolf Pfander den Segen verweigert.

Das schwule Paar wollte seine Verpartnerung mit einem Gottesdienst feiern, was Bischof Gebhard Fürst abgelehnt haben soll. Jedoch: Jetzt soll Joachim Pfützner, der Stuttgarter Pfarrer von der vom Vatikan abgespaltenen Glaubensgemeinschaft...

Weiter im Text

Charles Barkley zu Anti-Schwulen-Gesetz: "Sie verstecken sich hinter der Bibel"

Der US-Bundesstaat Indiana wollte die Diskriminierung von Homosexuellen erlauben. "Sie mögen einfach keine Schwulen", sagt dazu der frühere NBA-Star Charles Barkley. In den USA ist eine hitzige Debatte über Homophobie entbrannt. Ein Gesetz des Bundesstaats Indiana, das die Diskriminierung Homosexueller aus religiösen Gründen erlauben sollte, provoziert heftige Reaktionen. Einer, der sich besonders echauffiert, ist der frühere NBA-Star Charles Barkley.

US-Sportstars rebellieren gegen Anti-Schwulen-Gesetz

In den USA tobt die March Madness. Das Finale der Collegemeisterschaft im Basketball steht bevor. Doch das Turnier wird überlagert von einem diskriminierenden Gesetzesvorschlag. Die Stars rebellieren.

 

Dem US-Sport steht ein gigantisches Sportspektakel bevor - wie in jedem Frühjahr zieht die March Madness im College Basketball Millionen Zuschauer in seinen Bann. Doch wenn in diesem Jahr die Teams ...

Weiter im Text

„Herz und Verstand statt Bauchgefühl“

Kanzlerin Merkel befürwortet Ehe für Lesben und Schwule

 

Dem Lesben- und Schwulenverband (LSVD) liegt vorab das Manuskript der Osteransprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor. Darin spricht sie sich u.a. für die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare aus. Hierzu erklärt der LSVD: 

Weiter im Text

Anmerkung: Oder sollte dies ein Aprilscherz des LSVD sein? Wenn ja, Asche auf euer Haupt...

Lesbische Frauen über siebzig: Fremde Gefühle

Als Verena Lüdi sich zum ersten Mal in eine Frau verliebte, wusste sie gar nicht, dass es das auch gibt:

lesbisch sein. Zeit ihres Lebens rangen sie und ihre Freundin um Anerkennung. «Sicher, manchmal gab es merkwürdige Kommentare», sagt Verena Lüdi. Wer denn von ihnen der Mann sei, habe man sie einmal gefragt...

Er liebt es zu verwirren: Schwul oder hetero? James Franco klärt endlich auf

Vor allem über seine Sexualität wird viel spekuliert. Und genau das findet der Schauspieler so richtig gut! "

Ich liebe es, dass man mich so schwer einordnen kann und, dass sich die Menschen immer Gedanken um mich machen. Die wissen nicht, was zum Teufel mit mir los ist und das ist auch gut so", verriet er im Interview mit FourTwoNine...

Weiter im Text

Deutsche AIDS-Hilfe: Sexuelle Minderheiten in den ZDF-Fernsehrat!

Ausschluss ist Diskriminierung" / Rundfunkkommission und Ministerpräsidentenkonferenz tagen heute und morgen.

Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle dürfen im ZDF-Fernsehrat nicht weiter fehlen. Die Deutsche AIDS-Hilfe unterstützt diese Forderung des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland (LSVD)...

Weiter bei Presseportal.de

Das neue Ägypten fürchtet jeden, der anders ist

Verboten ist Homosexualität in Ägypten nicht. Doch eine derart systematische Jagd auf Schwule und Lesben wie unter Al-Sissi hat es in dem Land noch nicht

gegeben. "Wir führen alle zwei Leben", sagt Sherif. "Eines in der Öffentlichkeit und eines in unserem Kopf." Sherif, der eigentlich anders heißt, kauert in einem Kairoer Vorort auf dem Holzstuhl eines Cafés...

Weiter im Text

Kerry Washington zur Homo-Ehe: "Es muss etwas gesagt werden"

Sie kämpft seit Jahren für die Rechte sexueller Minderheiten. In einer furiosen Rede erklärte Schauspielerin Kerry Washington, warum es sie aufbringt,

wenn ausgerechnet Schwarze gegen die Homo-Ehe votieren. Die Schauspielerin Kerry Washington ("Scandal", "Ray") setzt sich seit geraumer Zeit für die Rechte sexueller Minderheiten ein ...

Weiter im Text

Christopher Street Day Berlin: CSD-Paraden wieder vereint

CSD wie eh und je: Die Berliner Aids-Hilfe und der CSD e.V. arbeiten dieses Jahr wieder gemeinsam an einer bunten Parade.

 Am 27. Juni wird für Homo-Rechte demonstriert - und zusammen gefeiert. Die Berliner Aids-Hilfe und der Berliner CSD e. V. haben ihren Streit beigelegt und veranstalten in diesem ...

Weiter im Text