Hamburg  CSD Hamburg  CSD 2010  CSD Abschlussparty

Hamburg

CSD 2010 - Abschlußparty im Edelfettwerk

Samstag, 7. August 2010, kurz nach Mitternacht am Jungfernstieg: Ruhe kehrte ein in Hamburgs guter Stube. Langsam verstummten die Musikinseln, der bunte CSD-Paradentag neigt sich dem Ende zu. Während die Innenstadt im Dornröschenschlaf versank, ging es für die queere Partycrowd munter weiter - auf der offiziellen CSD-Abschlussparty im Edelfettwerk.

Auf gleich mehreren Areas hieß es hier: Feiern bis zum Sonnenaufgang! Richtig ab ging es auf dem Main Floor, wo unter anderem die Sisters of Morphine, DJ Hildegard und John Eltong ihr Können zum Besten gaben. 

D-Mac und Frau Hoppe brachten die Orange Lounge zum Kochen. Ob Pop, Rock oder R'n'B: Hier wurde uns geholfen! Wem das noch nicht reichte, der wechselte ins Labor. Statt Erlenmeyerkolben und Pipetten gabt's dort eine musikalische Achterbahnfahrt von Schlager bis Elektro.

An den Decks: Ades Zabel, Biggy van Blond und Discopig

CSD Abschlussparty

gay-web überregional

Wetter

Unwetter Radar

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Samstag, 24. Juni 2017

CSD 2010 Galerien

CSD Übersicht