Hamburg  Archiv  Symbolerklärung  Hanky Code

Hamburg

Hanky's Code

Ist Euch schon mal jemand begegnet, der recht auffällig ein Tuch aus seiner hinteren Hosentasche schauen ließ? Diese sog. Hanky's sollen auf die sexuellen Vorlieben des Trägers hinweisen.

Wir veraten Euch hier, was die mittlerweile recht vielen Farben bedeuten.

Noch ein Tipp:

Wenn ihr Euch nicht sicher seid, riskiert nichts und sprecht den Auserwählten lieber persönlich an!

FotoFarbelinks getragen (aktiv)rechtsgetragen (passiv)

weiß

ich wichse gerne

ich lasse wichsen

schwarz

Meister (top), SM

Sklave (bottom), SM

himmelblau

ich blase gerne

ich lasse mich blasen

hellblau

Stellung 69 oben

Stellung 69 unten

marineblau

ich ficke gern

ich lasse mich ficken

rot

fisten

fisten

dunkelrot

fisten extrem

fisten extrem

pink

Sex mit Dildos

Sex mit Dildos

rosa

Brustwarzen trimmen

Brustwarzen trimmen

gelb

Natursekt

Natursekt

braun

Kaviar

Kaviar

grau

fesseln

fesseln

graublau

CBT
(Cock & Ball Tortoure)

CBT
(Cock & Ball Tortoure)

hellgrün

Ich bin Freier

Ich bin Stricher

waldgrün

Ich bin Vater

Ich bin Sohn

olivgrün

Ich bin Offizier (Military)

Ich bin Rekrut (Military)

beige

rimming

rimming

orange

mache alles

mache alles

purpur

Achseln lecken

Achseln lecken

rot-weiß

rasieren

rasieren

rostbraun

Ich reite Dich

Ich lasse mich reiten

apricot

bin ein Bärchen

suche ein Bärchen

gold

Zwei suchen einen Dreier

Ich suche einen Dreier

Wer sein Tuch um dem Hals trägt ist meistens für beides (aktiv/passiv) offen, es sei denn, er rennt lediglich einem Modetrend nach...

Öffnet internen Link im aktuellen FensterÖffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück

gay-web überregional

Wetter

Unwetter Radar

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Freitag, 15. Dezember 2017

Bedeutung der Symbole