Werbung unterstützt das ehrenamtliche Projekt gay-web und kostet nicht viel.


  Hamburg  Archiv  das war gay-web  10 Jahre gay-web.de

Hamburg

10 Jahre gay-web - 1996-2006

www.gay-web.de wurde 2006 10 Jahre alt. Während dieser Zeit entwickelte sich gay-web.de zum bedeutendsten nicht kommerziellen Internetportal für Schwule und Lesben im deutschsprachigen Raum.

Die Entstehung von gay-web.de

Als sich im Sommer 1996 die Gründer von gay-web.de zum ersten Mal trafen, gab es weder Google, Ebay, Gayromeo oder Amazon. Das Internet steckte noch in den Kinderschuhen - lesbische und schwule Inhalte waren so gut wie unauffindbar. Dies war der Grund für die Entstehung des Internetportales gay-web.de.

Aus ehemals 9 MitstreiterInnen, die sich im Spätsommer 1996 an die Konzeption eines übersichtlichen Netzwerkes begaben, wurde das größte nichtkommerzielle, lesbisch-schwule Internetportal Deutschlands mit mehr als 100 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.

Der Inhalt der Seiten und die Anzahl der Regionen wuchs von Jahr zu Jahr und umfasst mittlerweile über 60 Städte und Regionen.

gay-web.de 2006

Das Info-Angebot wurde im Laufe der Jahre stark erweitert. Aus den anfänglichen Angeboten - dem virtueller Stadtführer in den Regionen, den Kontaktanzeigen sowie einfachen Terminseiten und der kostenlosen Webseite für schwule und lesbische Projekte - entstand ein Portal, das die lesbisch-schwule Community vielfätlig informiert und unterstützt.

Heute bietet gay-web auf seinen regionalen Seiten neben dem City Guide und den Gruppenseiten auch Nachrichten, einen Pressespiegel, TV-, Kino- und DVD-Tipps, Buchrezensionen, Abrisse der schwullesbischen Geschichte, Eventtermine, jede Menge Gallerien und natürlich auch die regionalen Termine der einzelnen Städte und Regionen.

Und der Erfolg gibt uns Recht: "Wir haben im Juli 2006 fast die magische Grenze von 10 Millionen Seitenaufrufen durchbrochen." stellte das Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied Christian Kühn fest. Eine Zahl, die noch vor 2 Jahren unerreichbar schien.

Wie ging es weiter?

Neuestes Projekt von gay-web ist homowiki.de. "Wir haben Homowiki ins Leben gerufen, um das großartige Projekt Wikipedia speziell um schwullesbische Inhalte zu erweitern. Ein anspruchvolles Projekt, das nach einem verheißungsvollen Start immer mehr User vereint und die Inhalte von Woche zu Woche wachsen lässt" so Dr. Manfred Wessels, Mitglied von gay-web e. V.

10 Jahre gay-web.de - 1996-2006
10 Jahre gay-web.de - 1996-2006

gay-web überregional

Wetter

Unwetter Radar

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Montag, 23. Oktober 2017

Das war gay-web